Ihr möchtet Eltern werden und bislang hat es mit dem Schwanger werden noch nicht geklappt? Macht euch keinen Druck. Nicht jeder Boden ist gleich fruchtbar und zeigt schon beim ersten oder zweiten Versuch Erfolg.

Als Mann mit in den Geburtsvorbereitungskurs? Wenn du das erste Mal Vater wirst, wirst du dich vermutlich vor deinem geistigen Auge in Socken und Jogginghose in einem rosa getünchten Raum auf dem Boden sitzen sehen.

Sicher fragst du dich als Zwillings-Papa, wie die Geburt von deinen zwei kleinen Wundern ablaufen wird. Darauf geht dieser Ratgeberartikel im Detail ein und nimmt dir die Sorgen vor der anstehenden Zwillingsgeburt.

Den Begriff Mutterschutz hast Du sicherlich schon einmal gehört. Aber in dem ganzen Dschungel an Ausdrücken wie, Kindergeld, Elterngeld, Mutterschutz, Elternzeit, Betreuungszeit und so weiter fällt es nicht immer leicht, den Überblick zu behalten.

Um in die Bedeutung von Vitamin D in der Schwangerschaft und auch den Stellenwert von anderen Nährstoffen zu verstehen, müssen wir zum Anfang zurückgehen – zu dem Zeitpunkt, an dem die Spermien das Ei befruchten und sich 5-6 Tage später in die Gebärmutter einnisten. Es scheint als könnten sich die Umgebung und die Gesundheit der Mama wie auf „Autopilot“ nicht nur das Wohlbefinden des sich entwickelnden Embryos und späteren Fötus beeinflussen, sondern

Nimmst du dein Kind im PKW mit, brauchst du für dein Kind einen passenden Kindersitz. Unser Kindersitz Ratgeber geht auf die verschiedenen Autositze ein und gibt dir Tipps, worauf du achten musst.

Jedes Kind ab dem vollendeten ersten Lebensjahr hat einen Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz. Dieser muss nicht zwangsläufig in einem Kindergarten oder einer Kita sein, sondern kann auch im Rahmen der Kindertagespflege in der geborgenen Umgebung einer Tagesmutter sein.

Wenn Eltern sich trennen, birgt der Unterhalt für´s Kind reichlich Zündstoff für Streitereien unter Vater und Mutter. Trotzdem hat das Kind einen Anspruch auf Unterhaltszahlungen. Hier kannst du dich über Unterhaltshöhe, Unterhaltsvorschuss und vieles mehr informieren.

Dein Kind nähert sich dem Grundschulalter. Für dich ergeben sich viele Fragen. Ab wann kann bzw. muss dein Kind in die Grundschule eingeschult werden? Welche Formalitäten sind notwendig, um Sohn oder Tochter erstmals in der Schule anzumelden? Welche Unterlagen werden zur Anmeldung in die Grundschule benötigt?

„Habt Ihr schon eine Hebamme“? Diesen Satz hast du vermutlich schon gehört und dich gefragt, warum du dich jetzt darum kümmern sollst. Die Hebamme kommt doch erst im Kreissaal dazu, falls überhaupt. Schließlich ist da doch der Arzt. Oder? Ja und nein. Mit diesem Ratgeber möchte ich dir ein paar Anregungen rund um das Thema Hebamme mit auf den Weg geben und dir verraten, warum es neben dem Arzt auch noch die weibliche Schwangerenbegleitung durch die Hebamme als Geburtshelfer gibt.

Meist gelesene Artikel:

Eltern haben Anspruch auf Kindergeld. Dabei handelt es sich keinesfalls um eine Sozialleistung, sond...[Weiterlesen]

Die Trotzphase im Alter von 2 bis 5 Jahren ist eine anstrengende Phase für Väter. Hier erhälst du Ti...[Weiterlesen]

Hast du den Eindruck, dein Kind hat Probleme beim Erlernen der Sprache? In diesem Ratgeber erfährst ...[Weiterlesen]

Ob Stillen oder nicht - jedes Baby braucht eine Teeflasche, Schnuller und manche auch die Milchflasc...[Weiterlesen]