Gemeinsame Aktivitäten mit Kindern

Mit Kindern die Welt entdecken: Unternehmungen für jede Wetterlage und Jahreszeit Zeit mit den Kids

Dein Kind ist unter drei Jahre alt? Dann ist der Ratgeber für Aktivitäten mit Kleinkindern der richtige für dich.

Die Welt mit Kinderaugen zu sehen, ist ein Geschenk: Jeder Grashalm wird zum Wald, jeder Sandkasten zur Wüste und jede Pfütze zum Ozean. Als Eltern haben wir die wunderbare Aufgabe, die Neugier unserer Kinder zu nähren und sie auf Entdeckungsreise zu begleiten. In diesem umfassenden Guide geben wir dir Inspiration für Unternehmungen mit deinen Kindern, abgestimmt auf jede Jahreszeit und jedes Wetter. Hierbei fokussieren wir uns auf Aktivitäten für die Kleinen im Alter von 3 bis 8 Jahren, haben aber auch die Größeren bis 12 Jahre im Blick.

🌷 Frühling: Wenn die Natur zum Leben erwacht 🌷

Der Frühling lädt mit seinen milden Temperaturen und der wiedererwachenden Natur zu zahlreichen Aktivitäten ein.

🌞Sonnige Frühlingstage: Abenteuer unter blauem Himmel

Kinder im Frühling
Kinder spielen im Frühling gerne draußen wenn die ersten Sonnenstrahlen scheinen.

  1. Märchenhafte Gartentage: Lasst uns einen Zauber in den Garten oder auf den Balkon bringen, indem wir zusammen ein Beet mit bunten Blumen oder sogar unser eigenes kleines Gemüsebeet anlegen.
  2. Familien-Radtour: Packt die Picknickkörbe und erkundet die Radwege eurer Umgebung. Auf der Suche nach den ersten Bienen und Schmetterlingen wird jede Tour zu einem kleinen Abenteuer.
  3. Stadt-Safari: Auch die Stadt steckt voller Natur, wenn wir genau hinschauen. Mit einem Fernglas ausgerüstet, können wir Vögel beobachten und die verschiedenen Baumarten in den Parks kennenlernen.

🌧️Regentage im Frühling: Entdecker zu Hause

Wenn die Frühlingsregen kommen, können wir es uns auch zu Hause gemütlich machen.

  1. Kreative Bastelstunde: Aus Eierkartons, Papierrollen und alten Zeitschriften entstehen die fantastischsten Kunstwerke.
  2. Küchen-Experimente: Gemeinsam zu backen oder zu kochen ist nicht nur lehrreich, sondern macht auch Spaß. Wie wäre es mit selbstgemachten Frühlingsrollen oder einem bunten Obstsalat?
  3. Musik und Tanz: Ein Regentag ist perfekt, um zusammen Musik zu machen und zu tanzen. Vielleicht entdeckt ihr ja gemeinsam ein neues Lieblingslied.

🌞 Sommer: Sonne, Spaß und Spiel 🌞

Der Sommer mit seiner Wärme und langen Tagen bietet unzählige Möglichkeiten, mit Kindern aktiv zu werden. Hier sind einige Vorschläge, wie ihr die sonnigen Tage voll ausnutzen könnt.

🌞 Strahlender Sonnenschein: Aktivitäten im Freien

Der Sommer ruft nach Abenteuern im Freien, und wir haben genau die richtigen Ideen für euch.

  1. Am Wasser: Ob am Meer, am See oder am Fluss – Wasserspaß ist im Sommer garantiert. Baut Sandburgen, geht schwimmen oder erkundet die Ufer mit einem Kanu.
  2. Entdeckertouren im Wald: Der Wald ist ein spannender Ort, um Tiere zu beobachten, Beeren zu sammeln und die Natur zu erforschen.
  3. Spielplatz-Rallye: Macht eine Tour zu verschiedenen Spielplätzen in eurer Stadt. Jeder hat seine eigenen besonderen Geräte und bietet neue Abenteuer.

🌧️ Wenn die Sommerhitze drückt: Kühle Unternehmungen

Manchmal wird der Sommer in Deutschland richtig heiß. Hier sind Aktivitäten, die Abkühlung versprechen.

  1. Besuch im Freibad: Schwimmen gehen ist die klassische Sommeraktivität und bietet eine erfrischende Pause.
  2. Waldspaziergang: Die Bäume spenden Schatten und die Temperaturen sind angenehm kühl – perfekt für eine Schatzsuche oder eine Waldsafari.
  3. Eis selbst machen: Zuhause könnt ihr gemeinsam experimentieren und verschiedene Eissorten herstellen.

🍂 Herbst: Farbenfrohe Entdeckungen 🍂

Kinder im Herbst
Kinder können im Herbst Kastanien suchen und Basteln, oder sich im Laub vergnügen.

Wenn sich das Laub verfärbt, ist der Herbst nicht weit. Mit seinen bunten Blättern und der Erntezeit ist er ideal für Familienunternehmungen.

🌞 Goldene Herbsttage: Draußen unterwegs

Nutzt die warmen Farben des Herbstes für wundervolle Aktivitäten.

  1. Drachensteigen lassen: Der Herbstwind ist perfekt, um Drachen in die Luft steigen zu lassen. Ein Spaß für die ganze Familie.
  2. Apfelernte auf dem Bauernhof: Besucht einen Bauernhof und helft bei der Apfelernte – das ist lehrreich und macht großen Spaß.
  3. Wanderungen und Spaziergänge: Entdeckt die Veränderungen in der Natur mit einer Wanderung durch den bunten Wald.

🌧️ Regnerische Herbsttage: Gemütlichkeit zuhause

Auch wenn es draußen nass und kalt ist, gibt es drinnen viel zu erleben.

  1. Basteln mit Naturmaterialien: Sammelt Blätter, Kastanien und Zweige und verwandelt sie in kreative Kunstwerke.
  2. Koch- und Backtag: Kürbisse schnitzen, Suppe kochen oder gemeinsam Plätzchen backen – der Herbst ist Erntezeit!
  3. Spieleabend: Holt die Brettspiele heraus und genießt einen spannenden Abend mit der Familie.

❄️ Winter: Spaß im Schnee und Zuhause ❄️

Der Winter kann eine magische Zeit für Kinder sein, mit Schneeflocken, die vom Himmel fallen, und gemütlichen Stunden zu Hause.

🌞 Wenn die Welt in Weiß erstrahlt: Winterfreuden im Freien

Der erste Schnee ist da – eine weiße Decke bedeckt das Land und lädt zu winterlichen Vergnügen ein. Wenn es schon nicht der Ski Urlaub mit Kindern wird.

  1. Schlittenfahren: Eine der größten Freuden im Winter ist es, die Hügel hinabzurodeln. Findet den besten Hügel in eurer Nähe und los geht’s!
  2. Schneemann-Bauwettbewerb: Wer baut den schönsten Schneemann? Ein Wettbewerb bringt die ganze Familie zum Lachen und fördert die Kreativität.
  3. Winterwanderung: Eine Wanderung in der winterlichen Natur kann wunderbar sein. Mit den richtigen Klamotten ausgestattet, gibt es auch im Winter viel zu entdecken.

🌧️ Kuschelige Zeiten: Winteraktivitäten für Zuhause

An Tagen, an denen man lieber im Warmen bleibt, gibt es viele Möglichkeiten, sich die Zeit zu vertreiben.

  1. Backen und Kochen: Winterzeit ist Plätzchenzeit! Verbringt Zeit in der Küche und genießt die Leckereien bei einer Tasse Kakao.
  2. Basteln und Malen: Ob Weihnachtsschmuck oder Fensterbilder, die dunkle Jahreszeit ist ideal, um gemeinsam kreativ zu werden.
  3. Lesemarathon: Macht es euch mit einem Stapel Bücher gemütlich und veranstaltet einen Lesemarathon. So können auch winterliche Geschichten zum Leben erweckt werden.

Freizeittipps nach Bundesländern geordnet:

Ihr wollt ganz konkrete Vorschläge? Drei Ausflugtipps je Bundesland, für euch zusammengestellt.
Bild von Flaggen der Bundesländer in Deutschland
Drei Ausflugstipps für jedes Bundesland

Baden-Württemberg: Entdeckungsreisen für junge Abenteurer

Spielerisches Lernen zwischen Natur und Wissenschaft

In Baden-Württemberg warten spannende Erlebnisse auf Familien.

  1. Europa-Park, Rust: Deutschlands größter Freizeitpark entführt in thematische Welten voller Fahrgeschäfte und Shows – ideal für Entdecker von 3 bis 12 Jahren.
  2. Wilhelma, Stuttgart: Die Wilhelma kombiniert Zoo und botanischen Garten und bietet interaktive Einblicke in die Tier- und Pflanzenwelt.
  3. Experimenta, Heilbronn: Das Science Center begeistert mit Experimenten und macht Wissenschaft für Kinder erlebbar.

Bayern: Burgen, Berge und Volksfeste

Märchenhaftes und Abenteuer in Süddeutschland

Bayerns Reichtum an Kultur und Natur bietet zahlreiche Erlebnismöglichkeiten für Familien.

  1. Schloss Neuschwanstein: Das berühmte Märchenschloss lud schon viele Kinderträume ein und bietet Führungen an, die auch die kleinen Besucher begeistern.
  2. Legoland Deutschland in Günzburg: Bausteine soweit das Auge reicht und Fahrgeschäfte machen diesen Freizeitpark zu einem Paradies für LEGO-Fans.
  3. Deutsches Museum in München: Das größte Wissenschafts- und Technikmuseum der Welt erweckt die Neugierde von Kindern mit interaktiven Exponaten.

Berlin: Hauptstadt der Vielfalt

Lernen und Spielen in der Metropole

In Berlin finden Familien ein buntes Programm aus Bildung und Spaß, das keine Wünsche offenlässt.

  1. Naturkundemuseum Berlin: Das Museum beherbergt nicht nur das größte Dinosaurier-Skelett der Welt, sondern auch zahlreiche Ausstellungen, die die Evolution des Lebens darstellen.
  2. Berliner Zoo: Der älteste Zoo Deutschlands und sein Aquarium bieten eine beeindruckende Vielfalt an Tierarten.
  3. Technikmuseum Berlin: Interaktive Exponate zu Themen von der Luftfahrt bis zur Schifffahrt machen Technik für Kinder begreifbar.

Brandenburg: Naturerlebnisse und Kreativität

Wo Wasser und Wälder zum Spielen einladen

Brandenburg ist das Land der tausend Seen und ausgedehnten Wälder – ein natürlicher Spielplatz für Kinder.

  1. Spreewald: Erkunden Sie mit Ihren Kindern die Wasserwege des Spreewalds per Kahn. Entdecken Sie die Flora und Fauna dieses einzigartigen Biosphärenreservats.
  2. Babelsberg Filmpark, Potsdam: Tauchen Sie ein in die Welt des Films und erleben Sie mit Ihren Kindern, wie Kinozauber entsteht. Shows und Attraktionen lassen die Herzen junger Filmfans höher schlagen.
  3. Baumkronenpfad Beelitz-Heilstätten: Hoch oben in den Bäumen bietet dieser Pfad einen einzigartigen Blick auf die Natur. Ein Abenteuer, das nicht nur Kindern, sondern auch Eltern begeistert.

Bremen: Märchenhaftes und Wissenschaft für Kinder

Stadt der Raumfahrer und Geschichtenerzähler

Bremen ist klein, doch seine Angebote für Familien sind groß und vielseitig.

  1. Universum Bremen: Das Universum Bremen weckt mit interaktiven Exponaten die Neugier auf Naturwissenschaften.
  2. Bremer Stadtmusikanten: Die berühmten Bremer Stadtmusikanten finden sich als bronzenes Denkmal – ein Muss für den Familien-Schnappschuss.
  3. Rhododendron-Park: Eine blühende Oase, die besonders im Frühjahr zum Staunen und Entspannen einlädt.

Hamburg: Ein Spielplatz der Großstadt

Kinderabenteuer zwischen Hafen und Tieren

Hamburgs Herz schlägt am Hafen und in seinen grünen Oasen – perfekt für kleine Entdecker.

  1. Miniatur Wunderland: Das Miniatur Wunderland begeistert mit detailreichen Miniaturwelten – ein Highlight für die ganze Familie.
  2. Hafenrundfahrt: Erleben Sie mit einer Rundfahrt die maritime Seite Hamburgs – Spaß und Spannung garantiert.
  3. Tierpark Hagenbeck: Tierpark Hagenbeck lädt zum Staunen und Lernen ein, mit Tieren aus aller Welt in naturnahen Gehegen.

Hessen: Kultur und Natur spielerisch erleben

Familienabenteuer im Herzen Deutschlands

Eine blühende Oase, die besonders im Frühjahr zum Staunen und Entspannen einlädt.

  1. Hessen verbindet kulturelle Vielfalt mit naturbelassenen Landschaften – ideal für familienfreundliche Entdeckungstouren.
  2. Freizeitpark Lochmühle: Die Lochmühle bietet als Bauernhof-Erlebnispark Spielspaß und Naturerfahrung zugleich.
  3. Bootsfahrt Frankfurt: Verschiedene Bootstouren und Boote zum gemeinsamen schippern über den Main.
  4. Bergpark Wilhelmshöhe, Kassel: Dieser UNESCO-Welterbe Park fasziniert mit Wasserspielen und historischen Monumenten und bietet weite Flächen zum Erkunden.

Mecklenburg-Vorpommern: Naturschätze und Piratenabenteuer

Küstenzauber und Entdeckertouren für Familien

In Mecklenburg-Vorpommern lockt die Ostsee mit ihren Stränden und verborgenen Schätzen.

  1. Ozeaneum Stralsund: Das Ozeaneum entführt in die Unterwasserwelt der Ostsee – Bildung und Spaß für kleine Meeresbiologen.
  2. Piraten Open Air in Grevesmühlen: Das Piraten Open Air bringt kleine Abenteurer mitten hinein in spannende Seeräubergeschichten.
  3. Müritz-Nationalpark: Der größte Landesnationalpark lädt zu Entdeckungen in unberührter Natur ein.

Niedersachsen: Zwischen Harz und Wattenmeer

Abenteuer im Land der Vielfalt

Niedersachsen bietet Abenteuer zwischen Bergen und Meer – perfekt für kleine Entdecker und Naturfreunde.

  1. Heide Park Resort: Der Heide Park lockt mit seinen zahlreichen Attraktionen und Fahrgeschäften als eines der größten Freizeitparks in Deutschland.
  2. Wattenmeer Besucherzentrum: Das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer erleben Familien hier hautnah und lernen die einzigartige Natur kennen.
  3. Bergwerk Rammelsberg: Das UNESCO-Weltkulturerbe Bergwerk Rammelsberg bietet spannende Einblicke in die Bergbaugeschichte.

Nordrhein-Westfalen: Kulturelle Vielfalt und Spielspaß

Abenteuer im Herzen Westdeutschlands

In Nordrhein-Westfalen (NRW) verschmelzen Kultur, Geschichte und moderne Freizeitaktivitäten zu einem spannenden Mix für Familien.

  1. Der Kölner Zoo: Ein Besuch im Kölner Zoo ist ein Muss für Tierliebhaber und bietet neben dem Aquarium auch einen großen Spielplatz.
  2. Phantasialand in Brühl: Für Nervenkitzel sorgt das Phantasialand mit seinen vielen Fahrgeschäften und Shows für alle Altersgruppen.
  3. Zeche Zollverein in Essen: Das UNESCO-Welterbe lädt zu einer Zeitreise in die Industriegeschichte ein und bietet spannende Führungen für Kinder.

Rheinland-Pfalz: Auf den Spuren von Rittern und Römern

Geschichte und Naturerlebnisse für junge Entdecker

Rheinland-Pfalz verzaubert mit seiner historischen Prägung und naturbelassenen Pfaden.

  1. Burg Eltz: Majestätisch thront die Burg Eltz im Moseltal, wo Familien in die Welt des Mittelalters eintauchen können.
  2. Geierlay Hängeseilbrücke: Die Geierlay Hängeseilbrücke bietet einen Nervenkitzel mit wunderschöner Aussicht über das Hunsrück.
  3. Vulkanpark Eifel: Der Vulkanpark Eifel lässt kleine Geologen die vulkanische Geschichte der Region erkunden.

Saarland: Klein, aber oho!

Familienabenteuer im Land der Hütten und Wälder

Das Saarland mag klein sein, aber es hat für Familien viel zu bieten.

  1. Saarschleife in Mettlach: Die beeindruckende Flussschleife ist nicht nur ein Naturwunder, sondern auch ein perfektes Fotomotiv und Ausflugsziel.
  2. Völklinger Hütte: Dieses UNESCO-Weltkulturerbe verbindet Industriekultur mit interaktiven Elementen, die auch Kinder ansprechen.
  3. Abenteuerwald Saarbrücken: Im Kletterpark können sich Kinder und Eltern in luftiger Höhe beweisen und gemeinsam Spaß haben.

Sachsen: Kulturelles Erbe und Naturschönheiten

Historisches und Natürliches für neugierige Entdecker

Sachsen verbindet historische Schätze mit wunderschönen Landschaften und bietet somit viele Möglichkeiten für bildende Unternehmungen mit Kindern.

  1. Dresdner Zwinger: Dieses barocke Gesamtkunstwerk bietet nicht nur architektonische Schönheit, sondern auch interaktive Führungen für Kinder.
  2. Sächsische Dampfschifffahrt: Eine Fahrt auf einem historischen Dampfer entlang der Elbe bietet kleine Kapitäne und ihre Familien großartige Ausblicke.
  3. Nationalpark Sächsische Schweiz: Wandern und die Natur entdecken kann man in dieser einzigartigen Landschaft mit bizarren Felsformationen und weiten Wäldern.

Sachsen-Anhalt: Zeitreisen und Naturwunder

Von der Altsteinzeit bis zu den Sternen

Sachsen-Anhalt überrascht mit kulturellem Reichtum und faszinierenden Naturerlebnissen.

  1. Harzer Schmalspurbahnen: Mit den Harzer Schmalspurbahnen geht es auf eine nostalgische Reise durch die malerische Gebirgslandschaft des Harzes.
  2. Himmelsscheibe von Nebra: Die Himmelsscheibe von Nebra, die älteste bekannte Darstellung des Himmels, fasziniert im Arche Nebra.
  3. Biosphärenreservat Mittelelbe: Das Biosphärenreservat Mittelelbe lädt zu Entdeckungen in der artenreichen Auenlandschaft ein.

Schleswig-Holstein: Maritime Abenteuer und Küstenzauber

Spaß und Lernen an der Küste

Von den weiten Stränden der Nord- und Ostsee bis hin zu lehrreichen Meeresmuseen bietet Schleswig-Holstein zahlreiche Möglichkeiten für Familien.

  1. Seehundstation Friedrichskoog: Nichts verzaubert Kinder mehr als die verspielten Seehunde. Die Station bietet zudem Bildungsprogramme über Meereslebewesen und ihren Schutz.
  2. Hansa-Park in Sierksdorf: Der einzige deutsche Freizeitpark am Meer entführt in eine Welt voller Abenteuer mit Fahrgeschäften für jedes Alter.
  3. Wikinger Museum Haithabu: Eine Zeitreise in die Welt der Wikinger, mit interaktiven Ausstellungen und der Möglichkeit, in die Geschichte einzutauchen.

Thüringen: Im Land der Dichter und Denker

Bildung und Spaß im Naturparadies

Thüringen bietet nicht nur kulturelle Bildung, sondern auch viel Raum für Naturerlebnisse.

  1. Wartburg in Eisenach: Eine Führung durch die Wartburg lässt Kinder in die Welt des Mittelalters und der deutschen Geschichte eintauchen.
  2. Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich: Über den Wipfeln des Waldes wandern und die Tierwelt von oben betrachten, bietet ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie.
  3. Erfurter Zoo: Der Zoo bietet mit seiner Artenvielfalt und den pädagogischen Programmen einen lehrreichen und gleichzeitig spaßigen Tag.

Die Ideen reichen dir nicht? Das Abenteuer beginnt vor der Haustür

7 Vorschläge, wie du jetzt sofort an Ideen für ein Ausflugsziel mit deinen Kindern kommst.

Den Moment nutzen: Spontane Ideen für Heute

Auf dem Bild sind Kinder und zwei Erwachsene in der Natur zu sehen
Noch immer nichts gefunden? Unsere Ideenschmiede hilft bei der Auswahl des richtigen Ausflugziels,

Sofortige Unternehmungen können durch einen Blick auf lokale Veranstaltungs-Apps oder einen schnellen Austausch in Social-Media-Gruppen entstehen, die oft Echtzeit-Tipps für familienfreundliche Aktivitäten bieten.

Vorschlag 1: Lokale Ressourcen erkunden

Touristeninformationen: Schatzkisten für Familienausflüge

In Touristeninformationszentren verbergen sich oft unentdeckte Ausflugsorte und Veranstaltungen, die auf Familien zugeschnitten sind und die von freundlichem Personal empfohlen werden.

Öffentliche Bibliotheken: Mehr als nur Bücher

Öffentliche Bibliotheken sind wertvolle Anlaufstellen für Familien, die Veranstaltungskalender und Workshops bieten, die Kinder in die Welt der Bücher und darüber hinaus einladen.

Vorschlag 2: Die digitale Welt der Unternehmungen

Spezialisierte Websites und Blogs

Websites und Blogs, die sich auf Familienausflüge spezialisieren, bieten eine Fülle von Informationen und persönlichen Berichten, die Inspiration für die nächste Familienaktivität geben können.

Social Media als Inspirationsquelle

Soziale Netzwerke wie Instagram und Pinterest liefern visuelle Inspirationen für Ausflüge, während Foren und Online-Gruppen direkten Austausch mit anderen Eltern ermöglichen.

Vorschlag 3: Das persönliche Netzwerk aktivieren

Tipps von anderen Eltern einholen

Das Gespräch mit anderen Eltern auf dem Spielplatz oder in der Schule kann oft zu persönlichen und bewährten Empfehlungen für Unternehmungen führen.

Kinder als Ideengeber

Kinder haben einen natürlichen Entdeckergeist und ihre Fragen können zu kreativen Ideen führen, die Eltern vielleicht selbst nicht in Betracht gezogen hätten.

Vorschlag 4: Mitgliedschaften und Abonnements

Jahreskarten und Mitgliedschaften in Kulturinstitutionen

Die Investition in Jahreskarten für Museen oder Zoos kann nicht nur kostensparend sein, sondern auch regelmäßige und bildende Unternehmungen für die ganze Familie erleichtern.

Newsletter und lokale Magazine abonnieren

Newsletter von lokalen Veranstaltern und Magazine sind oft vollgepackt mit aktuellen Events und Tipps, die nicht immer online zu finden sind.

Vorschlag 5: Die Welt der Apps und Online-Tools

Event-Apps für spontane Unternehmungen

Mobile Event-Apps zeigen, was in der Nähe los ist und helfen dabei, spontane Ausflüge zu planen, die wenig Vorbereitung benötigen.

Online-Karten und Routenplaner nutzen

Digitale Karten und Routenplaner können helfen, die nächste Familienwanderung zu planen und dabei sogar versteckte Pfade aufzuzeigen.

Vorschlag 6: Saisonale und jährliche Events

Jahreszeitliche Unternehmungen planen

Jede Jahreszeit bietet eigene Aktivitäten, die man nutzen kann – vom Blättersammeln im Herbst bis zum Strandbesuch im Sommer.

Festivals und Märkte besuchen

Lokale Festivals und Märkte bieten Gelegenheiten, die Kultur der eigenen Region zu erleben und neue Orte spielerisch zu entdecken.

Vorschlag 7: Nachhaltige Unternehmungen und Bildung

Umweltbewusste Ausflüge mit Lerneffekt

Der Besuch von Naturparks und Öko-Farmen kann nicht nur Spaß machen, sondern auch das Umweltbewusstsein von Kindern fördern.

Museen und Lernzentren für junge Entdecker

Moderne Museen bieten oft interaktive Exponate, die speziell darauf ausgelegt sind, junge Besucher zu faszinieren und ihnen spielerisch Wissen zu vermitteln.

Fazit: Unbegrenzte Möglichkeiten entdecken

Kreativ bleiben und offen für Neues sein

Wenn Familien offen für neue Erfahrungen bleiben und auch die Vorschläge der Kinder einbeziehen, wird die Welt zu einem Spielplatz voller Lernmöglichkeiten und Abenteuer.
Mit diesem umfangreichen Ratgeber sollte nun keine Langeweile beim Kind mehr auftauchen!

Youtube

Ratgeber Videos
mehrmals wöchentlich.

Papa-Gruppe

60.000 Väter warten
auf dich.

UNTERSTÜTZUNG

Wir brauchen deine
Hilfe!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Die Kommentare werden erst nach der Freischaltung durch einen Administrator angezeigt.

Papa-Gruppe

60.000 Väter warten auf dich.

Unterstützung

Wir brauchen deine Hilfe!

papa.de

Wir sind das Elternportal aus Sichtweise der Väter mit über 350 Ratgeber, fünf Online Tools, über 200.000 Fans und mehr als 60.000 Papas in der geschlossenen Papa-Gruppe auf Facebook.

Relevante Beiträge

Bekleidung für Papa und Kinder: Worauf du achten solltest

Bekleidung für Papa und Kinder: Worauf du achten solltest

Bei der Auswahl von Kleidung für dich und deine Kinder spielen viele Faktoren eine Rolle. Komfort, Stil, Funktionalität und natürlich auch der Preis sind wesentliche Kriterien. Besonders bei Herren Hosen und Sommerjacken für Herren gibt es einiges zu beachten. Doch...

Eine aufregende Zeit steht bevor

Eine aufregende Zeit steht bevor

Erwartet eine Frau ein Kind, möchte das Paar sein Glück mit allen Angehörigen und Freunden teilen. Häufig erfahren die Eltern zuerst, dass sie Oma und Opa werden. Während der Schwangerschaft ändert sich für die werdende Mutter einige Dinge, denn ihr Körper passt sich...

4 Gründe, warum Sie personalisierte T-Shirts bestellen sollten

4 Gründe, warum Sie personalisierte T-Shirts bestellen sollten

Personalisierte T-Shirts sind total in! Heutzutage möchte jeder etwas Einzigartiges und Persönliches tragen. Egal, ob du der Welt etwas Wichtiges mitteilen, deine eigene Marke bekannt machen oder einfach nur zeigen willst, wer du bist - die Bestellung von...

Anschaffung eines Familienwagens

Anschaffung eines Familienwagens

Bei euch hat sich Nachwuchs angemeldet? Im bisherigen Fahrzeug wird es eng und ihr überlegt, ob es sinnvoll ist, sich einen Familienwagen anzuschaffen? In unserem heutigen Beitrag verraten wir dir alles, worauf du beim Kauf eines Familienwagens achten musst. Das...