XPLORA Smartwatch: Die smarte Uhr für Kinder (+ Gewinnspiel) (Anzeige)

XPLORA Smartwatch: Die smarte Uhr für Kinder (+ Gewinnspiel) (Anzeige)

Es ist noch gar nicht so lange her, dass wir Dir die GPS Tracking Uhr für Kinder vorgestellt haben. Heute möchten wir euch mit der XPLORA Smartwatch für Kinder ein ähnliches Gerät vorstellen, dass von den Funktionen und vom Design vielleicht noch ein wenig mehr zu bieten hat und ganz allgemein hochwertiger wirkt. Und auch das Prinzip der XPLORA Smartwatch ist ein wenig anders – und die Kosten dafür sind in jedem Fall überschaubar. 12,99 Euro im Monat – so viel vorab – kostet die XPLORA Smartwatch. Und bietet für Dich und für Deinen Nachwuchs dabei eine ganze Menge. An Komfort und an Funktionen.

Was macht die XPLORA Smartwatch besonders?

Die XPLORA Smartwatch ist speziell für Kinder konzipiert worden und bietet dabei eine Vielzahl an interessanten Funktionen. Sie ist allerdings nicht mit einer klassischen Smartwatch zu vergleichen, die mit Facebook, Twitter und Co. verbunden werden kann. Stattdessen macht dieses Modell es möglich, Dein Kind einfach anzurufen und es direkt zu erreichen. Und noch mehr: Bis zu 12 Telefonnummern können in der XPLORA Smartwatch eingespeichert werden – somit ist die smarte Uhr am Ende ein vollwertiges Telefon und macht es für Dein Kind möglich, Oma, Opa und Co. einfach anrufen zu können.

Bereits die Verpackung ist sehr hochwertig.

Ortung in Gebäuden und draußen

Zusätzlich bietet die Uhr auch eine Standortbestimmung, mit der Du dein Kind jederzeit orten kannst. Auch wenn diese Funktion vielleicht nicht immer notwendig ist, bietet sie in einigen Situationen durchaus einen hohen Komfort – dank einer praktischen App kannst Du Dein Kind via GPS, WLAN und GSM jederzeit orten. Und das ist sowohl im Freien, als auch an der frischen Luft möglich – aus unserer Sicht noch besser als mit der GPS Uhr TV-900.

Für Eltern und Kinder bietet die XPLORA Smartwatch viel Komfort bei der Bedienung und macht dabei vor allem die Kontaktaufnahme ganz einfach möglich. Für eine hohe Sicherheit bei Deinem Kind sorgt dabei das CE-Prüfzeichen. Dieses garantiert die Sicherheit und stellt sicher, dass die smarte Uhr vollständig geprüft wurde.

Uhrzeit, Nachrichten und Anrufe sind mit der XPLORA Smartwatch kein Problem.

Schon mehr als 350.000 Anwender in aller Welt

Auf der ganzen Welt hat XPLORA bereits mehr als 350.000 zufriedene Eltern und deren Kinder als Kunden. Und dabei kann man sich nicht nur auf die unterschiedlichen Funktionen verlassen, sondern bekommt auch beim Design einiges geboten. Die XPLORA Smartwatch ist in blau, orange und rosa erhältlich, sodass Du für Deinen Nachwuchs ganz sicher ein passendes Modell finden kannst.

Diese Funktionen bietet die XPLORA Smartwatch insgesamt

Ganz allgemein kann die XPLORA Smartwatch für Kinder überzeugen. Sie bietet mit der Telefon- und Anruffunktion viel Komfort und auch darüber hinaus kann sie vielseitig verwendet werden. Denn die Smartwatch für Kinder bietet eine schnelle und einfache Erreichbarkeit, es wird allerdings vollständig auf Funktionen verzichtet, die Kinder (noch) nicht brauchen. Das Surfen im Internet, das Abrufen von Mails oder auch das Chatten via Facebook ist somit nicht möglich.

Macht auch optisch etwas her: Die XPLORA Smartwatch.

Stattdessen kannst Du mit der XPLORA Smartwatch Dein Kind jederzeit finden und weiß, wann es sich wo aufhält. Zudem können auch feste Bereiche festgelegt werden, in denen sich Dein Kind aufhalten darf. Verlässt das Kind diesen Bereich, bekommst Du als Papa eine entsprechende Nachricht. Und auch sonst kannst Du mit der XPLORA App immer nachvollziehen, wo dein Kind ist oder wenn es einen der festgelegten Bereiche wieder betritt.

Außerdem ist noch eine Kalenderfunktion enthalten, sodass Dein Kind sich einzelne Termine einfach merken kann. Auch das bietet sich natürlich an.

Die XPLORA Smartwatch läuft mit einem Akku, den man via USB einfach aufladen kann. Somit ist die smarte Kinderuhr nach wenigen Stunden „am Strom“ wieder einsatzbereit.

Bis zu 12 Kontakte können eingespeichert werden

Das Telefon der XPLORA Smartwatch ist dennoch wohl als das Herzstück zu bezeichnen. Du kannst darin bis zu 12 Rufnummern über die Eltern-App einspeichern und machst es für Deinen Sohn oder Deine Tochter damit einfach möglich, die Oma, die Mama oder auch die beste Freundin anzurufen. Andere Rufnummern als die im Telefonspeicher können nicht angerufen werden – auch das bietet für Dich als Papa wieder einiges an Sicherheit.

Zusätzlich kannst Du deinem Kind auf die XPLORA Smartwatch auch einfach eine Nachricht schreiben. Dies wird über die SMS Funktion deines Smartphones möglich gemacht – und schafft auch so eine Gelegenheit, einfach mit Deinem Kind in Kontakt zu bleiben.

Und was kostet die XPLORA Smartwatch?

Besonders praktisch: Die Kosten für die smarte Kinderuhr sind absolut überschaubar und es fallen keine hohen Anschaffungskosten an. Stattdessen schließt Du mit dem Kauf einen Laufzeitvertrag ab, der für 24 Monate bestehen bleibt. Dieser kostet monatlich 12,99 Euro (zum aktuellen Zeitpunkt, November 2017) und bietet dabei folgende Vorteile:

  • Du bezahlst damit die XPLORA Smartwatch
  • Du bekommst Zugriff auf die XPLORA App (für iOS und Android)
  • Dein Kind kann die mitgelieferte SIM Karte für Anrufe, SMS und mobiles Internet nutzen

Fazit: Mit der XPLORA Smartwatch sind Eltern und Kinder gut gerüstet + Gewinnspiel

Ein Papa kann die XPLORA Smartwatch gewinnen.

Aus unserer Sicht bietet die XPLORA Smartwatch mit dem recht kleinen Preis eine ganze Menge und bündelt alles in einem praktischen Paket. Die Funktionen überzeugen und eine „Smartwatch light“ ohne umfangreiche Internetfunktionen ist für Kinder sicherlich passend. Zudem ist auch das Design wirklich klasse und die Smartwatch lässt sich am Handgelenk einfach tragen.

Die Bestellung ist über die XPLORA Webseite einfach möglich – und für einen Papa unter euch kommt es noch besser. Denn auf Papa.de wird jetzt eine XPLORA Smartwatch für Kinder verlost. Dazu reicht es aus, den Beitrag auf Facebook zu kommentieren und uns mitzuteilen, warum die XPLORA Smartwatch für Dich und Dein Kind genau richtig wäre.

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am Gewinnspiel setzt die Zustimmung zu den Teilnahmebedingungen voraus. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen. Papa.de behält sich das Recht vor, bei Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen. Facebook hat mit diesem Gewinnspiel nichts zu tun und verantwortet dieses auch nicht. Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich volljährige natürliche Personen, mit einem ständigen Wohnsitz in Österreich, Deutschland oder der Schweiz. Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel ist kostenlos. Das Gewinnspiel endet am 16.11.2017 um 23.59 Uhr. Die Gewinner werden per Zufall ermittelt und auf elektronischem Wege benachrichtigt. Jeder Gewinner erhält den o.g. Gewinn. Auf den Gewinn gibt es keinen Gewähr- oder Garantieanspruch. Für den Fall, dass der Gewinn innerhalb der vom Hersteller vorgegebenen Garantiezeit zum Garantiefall wird, hat sich der Gewinner an den Hersteller zu wenden. Es obliegt allein dem Hersteller, den Garantiefall anzuerkennen und auch, ob diesem auf Kulanz nachgekommen wird. Der Gewinn wird ohne Rechnung ausgeliefert und es wird auch auf Wunsch keine Rechnung angefertigt. Papa.de behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung zu beenden, wenn aus technischen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung nicht gewährleistet werden kann. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Info: Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit einem Papa.de Partner. Dennoch enthält der Text ausschließlich die persönliche Meinung des Redakteurs. Der Test wurde tatsächlich mit seinen Kindern durchgeführt – durch die Beauftragung wurde die Meinung des Redakteurs dabei in keiner Weise beeinflusst.

Ich bin Hauke, Papa von zwei Jungs und einem Mädchen und wohne in Ostfriesland. Bei papa.de bin ich für redaktionelle Themen zuständig und bin auch Ansprechpartner in weiteren Situationen.