Bild Geburtstagstisch mit Geschenken

Geschenke für Kinder von 1-3 Jahre

Und manchmal ist es gar nicht so einfach, das richtige Geschenk für die 1- bis 3-Jährigen zu finden. Die Auswahl an Spielzeug, Kleidung und Kuscheltieren ist riesengroß und stellt einen bei der Suche vor eine große Herausforderung.

  • Gibt es Kriterien, nach denen man das Geschenk aussuchen sollte?
  • Welches Geschenk ist für das Alter von 1 bis 3 Jahren sinnvoll?
  • Oder kauft man einfach das Produkt, weil es nett aussieht und einem gefällt? 

Welche Spielsachen, Kuscheltiere und andere Dinge als Geschenke schön, ansprechend und passend sind, möchten wir dir im Folgenden aufführen und erläutern. 

Geschenke für 1-3 Jährige

In diesem Alter hat das Erlernen und Erkunden der Welt oberste Priorität. Alles wird erforscht und genau unter die Lupe genommen. Deshalb sind Kugelbahnen, einfache Puzzles und Steckwürfel für dieses Alter perfekt. Diese Spielsachen wecken den Entdeckergeist und fördern die Motorik der Kleinen. Auch Spielecenter aus Holz, wie beispielsweise das bunte Spielecenter von Eichhorn stellen die Kleinen vor große Herausforderungen, die es zu meistern gilt. 

Komm mit mir, kleiner Freund

Eine tolle Geschenkidee für die Kleinen von einem Jahr sind die Nachziehtiere. Mit verschiedenen Funktionen, oftmals mit Geräuschen sind sie vollkommen faszinierend. Gemeinsam mit den Nachziehtieren und –figuren kann man die Welt erkunden. 

Die Spielzeug-Klassiker

Kinderküche und Werkbank sind DIE Klassiker unter den Spielsachen. Ob Junge oder Mädchen, diese Spielsachen sind faszinierend und regen die Fantasie der Kinder an – und das schon seit vielen Jahrzehnten. 

Schaukelpferd und Schaukeltiere

Als Spielzeugklassiker ist auch auf jeden Fall das Schaukelpferd zu nennen. Waren die Schaukelpferde aus unserer Jugend meist aus Holz, ist der Trend heute wesentlich „plüschiger“ und „tierreicher“. Schaukeltiere als Esel, Schildkröte, Drache und Co. sind heute die Renner bei den 1 bis 3-jährigen Kindern. 

Die Kinderküche – ab 3 Jahren empfehlenswert

Versetzt man sich in die eigene Kindheit, wird man sich garantiert daran erinnern, selbst in einer Kinderküche gestanden und „Köstlichkeiten“ gezaubert zu haben – und das auch Mädchen und Jungs gleichermaßen. Wenn es ums Kochen in der Spielküche geht, sind beide Genres begeistert, kochen, backen und servieren die leckersten Gerichte. Im Vergleich zu den früheren Spielküchen sind die heutigen Kinderküchen wahre Kochtempel, bieten in punkto Ausstattung alles was der Kinderkoch so braucht. 

„Hör mal, wer da werkelt“ – ideal ab 3 Jahren

Die Werkbank – der Traum vieler Jungs. Bohren, schrauben, hämmern und die verschiedensten Konstruktionen zusammenbauen – die Kreativität der Kinder wird mit dem diversen Zubehör gefördert und vor allem der Gedanke „das macht der Papa auch so“ spornt zu Höchstleistungen an.  

Lernspiele – spielend lernen

Lernspiele sind bei allen Kindern beliebt – ganz gleich, wie alt sie sind. In den verschiedenen Altersklassen erhältlich, unterhalten sie sogar uns als Erwachsene, fordern uns heraus. Mit Logik zum Spiel, spielerisch Wichtiges erlernen, kombinieren und konzentrieren – und die Motorik wird ebenfalls gefördert.

Um Farben und Formen kennenzulernen, eignen sich Puzzles aus Holz. Diese sind auf die kleinen Hände abgestimmt, so dass auch das Erfolgserlebnis nicht ausbleibt. So genannten „Aktivwürfel“ sind ebenfalls eine tolle Geschenkidee.

Und natürlich müssen die Lernspiele von Haba genannt werden. Die Produktpalette in punkto Lernspiele von Haba ist immens und auf die verschiedenen Altersstufen ausgerichtet.

Rasant unterwegs

Laufräder sind die perfekten Begleiter für Kinder in diesem Alter – Helm für das Kind nicht vergessen. Eine ideale Geschenkidee, um die Kinder raus in die Natur zu bringen und gleichzeitig ihre Motorik und den Gleichgewichtssinn zu fördern. Es gibt sie aus den verschiedensten Materialien – welches Laufrad für dein Kind in Frage kommt – entscheidest du. Beim Kauf solltest du darauf achten, dass das Laufrad – und natürlich auch andere Produkte – CE-geprüft ist. Hier findest du eine große Auswahl an Laufrädern. 

Und natürlich darf man ein Gefährt nicht vergessen zu nennen: das Rutschauto. Heute gibt es sie von verschiedenen Herstellern und Marken, so dass das neue Rutschauto vielleicht die kleine Version deines Autos ist? Das ist natürlich ganz cool für die Kids.

Bücher zum Vorlesen und selbst erkunden

Bücher gehören zu den Geschenken, die zu jedem Alter passend. Während du dir die Romane kaufst, interessieren dein Kind eher die Bücher, die zum Forschen anregen. Sie sind aus verschiedenen Materialien, beispielsweise aus Stoff, aus stabiler Pappe, mit verschiedenen Funktionen. Perfekt für unterwegs, wenn du mit dem Kind zum Essen gehst, klein und handlich, als Zeitvertreib im Buggy oder Auto – und preislich erschwinglich. 

Draußen die Welt entdecken

Spielsachen für draußen stehen im Alter von 1 bis 3 Jahren ebenfalls hoch im Kurs. „Backe, backe Kuchen“ im Sandkasten – ein Spiel, das wohl alle Kinder begeistert. Was du dafür brauchst, ist klar: einen Sandkasten und viel Sandspielzeug.

Schaukeln, Rutschbahnen, Hüpfburgen und Spielhäuser für draußen machen die kleine Kinderwelt ebenfalls interessant und abwechslungsreich. Und wenn es an Platz fehlt, lassen sich Kombinationen aus Rutschen und Schaukeln platzsparend aufstellen.

Ab in den Kindergarten

Die Kindergartenzeit beginnt heute oftmals schon früher – als Krippenkinder besucht der Nachwuchs manchmal vor dem ersten Geburtstag den Kindergarten. Anlass genug, tolles Equipment für diese Zeit zu kaufen. Rucksack, Essensbox, Trinkflasche und los geht’s. Und Auswahl hast du mehr als genug – für Jungs und Mädchen, für kleine Superhelden und Prinzessinnen.

Auf papa.de findest du ein Elternmagazin aus der Sichtweise von Vätern/Papas geschrieben. Werde Teil unserer großen Community und erlebe die Faszination des Elternseins aus dem Blickwinkel eines Papas.