Urlaub mit Kind – Herausforderung oder Spaß für alle?

Ein Familienurlaub soll erholsam und entspannend, aber auf keinen Fall langweilig sein. Wer schon einmal mit quengeligen Kindern unterwegs war, wird sich fragen, wie es möglich ist, die Kleinen im gemeinsamen Urlaub bei Laune zu halten. Meistens schätzen Kinder die Abwechslung, die ihnen ein Tapetenwechsel bietet. Damit der Urlaub mit Kind nicht zur Herausforderung wird, sollten zuvor einige wichtige Details geklärt werden.

Urlaub mit Kind

Die Reiseroute selbst zusammenstellen

Mit Kindern nach Amerika fliegen? Die USA sind zweifelsfrei das Land der unbegrenzten Reise-Möglichkeiten! Ein Roadtrip durch unberührte Landschaften ist ein tolles Erlebnis, aber ist die Reiseart auch für Kinder geeignet? An einem Urlaubsziel von der Größe der Vereinigten Staaten kann es schwierig werden, alles genau zu planen. Um eine unvergessliche USA-Reise mit der Familie zu erleben, ist es ratsam, professionelle Unterstützung in Betracht zu ziehen. Zu einer kompetenten Reiseberatung gehört, einen maßgeschneiderten Trip, der die individuellen Vorstellungen aller Familienmitglieder berücksichtigt, zusammenzustellen. Beim Verreisen spielt das Alter der Kinder eine nicht unerhebliche Rolle. So kann man mit Schulkindern die USA auf eigene Faust bei einer Rundreise im Mietwagen entdecken. Wenn Kleinkinder mitreisen, sollte darauf geachtet werden, dass sich ein Strand und Spielplätze in unmittelbarer Nähe befinden. Ist die Unterkunft kindgerecht und mit allem ausgestattet, was eine Familie für ihren gewohnten Tagesablauf braucht? Diese Fragen sollten bereits bei der Reiseplanung besprochen werden. Für Kinder ist reisen im eigenen Tempo sehr wichtig. Damit sich die Kleinen rundum wohlfühlen, kann das Lieblingsspielzeug und die Kuscheldecke von zu Hause mitgenommen werden. Kinder sind gern aktiv, wollen ihre Umgebung erkunden und probieren am liebsten Neues aus. Eine Radtour durch San Franciscos Straßen und entlang der Pazifikküste ist ein tolles Erlebnis, vorausgesetzt, die Länge der Radtour ist mit dem Fitnesslevel aller Familienmitglieder vereinbar. Die Wahl der Streckenlänge hängt vom Alter und der Fahrsicherheit des Kindes ab. Tiere beobachten im Yellowstone-Nationalpark lässt Kinderherzen höher schlagen. Da die USA ein Land mit enormer Natur- und Tiervielfalt sind, können beinahe überall seltene Tiere beobachtet werden. In den weitläufigen Landschaften der Nationalparks trifft man häufig auf Bisons und beeindruckend große Raubvögel.

Spannende Erlebnisse und gemeinsame Aktivitäten planen

Für einen erlebnisreichen Roadtrip sind die Vereinigten Staaten wie geschaffen. Kinder brauchen viel Bewegung und können nicht stundenlang stillsitzen. Die Reiseroute sollte deshalb so gewählt werden, dass häufige Pausenstopps möglich sind. Unabhängig davon, ob man auf der geschichtsträchtigen Route 66 oder auf einem anderen Highway durch beeindruckende Wüstenlandschaften unterwegs ist, sollten die Interessen der Kinder berücksichtigt werden. Meist sind die Kleinen glücklich, wenn sie ein gemeinsamer Ausflug mit den Eltern in einen Themenpark wie Disneyland oder in ein Delfinarium wie SeaWorld in Orlando führt. Anders als eine Anreise mit dem eigenen Auto in ein nahgelegenes Urlaubsziel kann die lange Flugreise und die damit verbundene Zeitverschiebung für Kinder sehr anstrengend sein. Außerdem ist es nicht unbedingt leicht, den Nachwuchs während eines Langstreckenflugs ständig zu beschäftigen. Oftmals reagieren die Kleinen auf die Zeitumstellung sensibler als Erwachsene. Mit dem Flugzeug durch mehrere Zeitzonen zu jetten, bringt den natürlichen Schlaf-Wachrhythmus völlig durcheinander. An den ersten Urlaubstagen sollten deshalb vor allem entspannende Aktivitäten auf dem Programm stehen.

Youtube

Ratgeber Videos
mehrmals wöchentlich.

Papa-Gruppe

60.000 Väter warten
auf dich.

UNTERSTÜTZUNG

Wir brauchen deine
Hilfe!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Die Kommentare werden erst nach der Freischaltung durch einen Administrator angezeigt.

Papa-Gruppe

60.000 Väter warten auf dich.

Unterstützung

Wir brauchen deine Hilfe!

papa.de

Wir sind das Elternportal aus Sichtweise der Väter mit über 350 Ratgeber, fünf Online Tools, über 200.000 Fans und mehr als 60.000 Papas in der geschlossenen Papa-Gruppe auf Facebook.

Relevante Beiträge

Bekleidung für Papa und Kinder: Worauf du achten solltest

Bekleidung für Papa und Kinder: Worauf du achten solltest

Bei der Auswahl von Kleidung für dich und deine Kinder spielen viele Faktoren eine Rolle. Komfort, Stil, Funktionalität und natürlich auch der Preis sind wesentliche Kriterien. Besonders bei Herren Hosen und Sommerjacken für Herren gibt es einiges zu beachten. Doch...

Eine aufregende Zeit steht bevor

Eine aufregende Zeit steht bevor

Erwartet eine Frau ein Kind, möchte das Paar sein Glück mit allen Angehörigen und Freunden teilen. Häufig erfahren die Eltern zuerst, dass sie Oma und Opa werden. Während der Schwangerschaft ändert sich für die werdende Mutter einige Dinge, denn ihr Körper passt sich...

4 Gründe, warum Sie personalisierte T-Shirts bestellen sollten

4 Gründe, warum Sie personalisierte T-Shirts bestellen sollten

Personalisierte T-Shirts sind total in! Heutzutage möchte jeder etwas Einzigartiges und Persönliches tragen. Egal, ob du der Welt etwas Wichtiges mitteilen, deine eigene Marke bekannt machen oder einfach nur zeigen willst, wer du bist - die Bestellung von...

Anschaffung eines Familienwagens

Anschaffung eines Familienwagens

Bei euch hat sich Nachwuchs angemeldet? Im bisherigen Fahrzeug wird es eng und ihr überlegt, ob es sinnvoll ist, sich einen Familienwagen anzuschaffen? In unserem heutigen Beitrag verraten wir dir alles, worauf du beim Kauf eines Familienwagens achten musst. Das...

Sorgerecht nach der Trennung

Sorgerecht nach der Trennung

Das Sorgerecht nach einer Trennung ist ein Thema, das viele Väter tief berührt. Es geht nicht nur um rechtliche Regelungen, sondern auch um das Herzstück der Vater-Kind-Beziehung. In diesem Artikel werden wir die wichtigen Aspekte des Sorgerechts beleuchten, sowohl...