Schwangerschaftswochen

Schwangerschaftswochen Ratgeber

Da es am Markt ein Haufen Schwangerschaftswochen Apps und Ratgeber gibt, aber alle als Zielgruppe immer nur die Frau haben, haben wir hier den ersten Schwangerschaftswochen Ratgeber aus Sicht eines Papas geschrieben.

Über dem errechnetem Termin

Generell gilt eine Überschreitung des errechneten Geburtstermins um ca. eine Woche als völlig normal und gar nicht ungewöhnlich. Die Mehrheit aller Kinder kommt ca. 10 Tage vor bzw. ca. 10 Tage nach dem Entbindungstermin, den der Frauenarzt zu Beginn der Schwangerschaft errechnet hat, auf die Welt. Warum kommen Babys nach dem errechneten Termin? Die Gründe für eine Geburt nach dem Termin sind viel...[Weiterlesen]

40. SSW – 40. Schwangerschaftswoche

In der 40. Schwangerschaftswoche ist der errechnete Geburtstermin erreicht. Da die meisten Kinder zwei Wochen vor bzw. nach diesem Termin auf die Welt kommen, ist dein Baby entweder schon da oder lässt sich noch etwas Zeit. Wenn es deinem Baby gut geht, spricht nichts dagegen, ihm diese letzten Tage im Babybauch deiner Frau auch weiterhin zu ermöglichen. So geht’s deinem Baby in der 40. SSW Die me...[Weiterlesen]

38. SSW – 38. Schwangerschaftswoche

Statistisch betrachtet kommen nur wenige Kinder genau zum errechneten Geburtstermin, sondern oftmals zwei Wochen davor oder danach. Es könnte also schon in der 38. Schwangerschaftswoche soweit sein, dass dein Baby das Licht der Welt erblickt. Sollte es zu einem geplanten Kaiserschnitt kommen, so wird dieser ebenfalls sehr oft in der 38. SSW durchgeführt. So geht’s deinem Baby in der 38. SSW Dein B...[Weiterlesen]

37. SSW – 37. Schwangerschaftswoche

Ab der 37. SSW beginnt für werdende Eltern das Warten auf die Geburt, da es jederzeit soweit sein könnte. Auch gilt eine Geburt in der 37. Schwangerschaftswoche nunmehr als termingerecht, da es sich nicht mehr um ein Frühchen handeln würde. So geht’s deinem Baby in der 37. SSW Die meisten Babys sind in der 37. Schwangerschaftswoche um die 49 Zentimeter lang und wiegen circa 2.950 Gramm. Einige Kin...[Weiterlesen]

36. SSW – 36. Schwangerschaftswoche

Ab der 36. Schwangerschaftswoche wird nicht mehr offiziell von einer Frühgeburt gesprochen, sondern von einer „späten Frühgeburt“, falls es nun soweit sein sollte. Die Entwicklung des Kindes ist abgeschlossen und die verbleibende Zeit der Schwangerschaft wird nun darin investiert, bis zur Geburt so viele Energiereserven wie möglich aufzubauen. So geht’s deinem Baby in der 36. SSW Dein Baby wiegt i...[Weiterlesen]

35. SSW – 35. Schwangerschaftswoche

In der 35. Schwangerschaftswoche ist dein Kind vollkommen entwickelt und beschäftigt sich fast nur noch mit dem Aufbau weiterer Energiereserven. Auch die Leber arbeitet nun auf Hochtouren und die Nieren sind ebenfalls final entwickelt. So geht’s deinem Baby in der 35. SSW Die Größe deines Kindes beträgt in der 35. Schwangerschaftswoche um die 46 Zentimeter, das Gewicht liegt durchschnittlich bei c...[Weiterlesen]

34. SSW – 34. Schwangerschaftswoche

In der 34. Schwangerschaftswoche wird eine entspannte Zeit für deine Frau eingeläutet, denn mit dieser Woche beginnt offiziell ihr Mutterschutz. Endlich kann deine schwangere Partnerin „offiziell“ Zeit für Ruhepausen haben und entspannt die Füße hochlegen. So geht’s deinem Baby in der 34. SSW Die Körperlänge deines Kindes beträgt in der 34. Schwangerschaftswoche etwa 45 Zentimeter und das Gewicht ...[Weiterlesen]

  • 1
  • 2
  • 5