Bücher für Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren

Jetzt ist die Zeit, wo deinem Kind die ersten Silben über die Lippen kommen. Mit der Zeit kommen immer mehr Dinge und Wörter dazu, die von deinem Kind entdeckt werden. Das können unter anderem Farben, Tiere und weitere Gegenstände sein. Mithilfe von Büchern hast du die Möglichkeit, die Sprache deines Kindes von einem bis drei Jahren stetig weiter zu fördern.

Jeden Tag lernt dein Kind dazu

Ab dem ersten Lebensjahr lernt dein Kind mit jedem Tag neue Wörter. Mit 17 Monaten kann es bis zu sechs Wörtern pro Tag neu hinzulernen. Während dieser Entwicklungsphase ist dein Kleinkind bereits in der Lage, Zusammenhänge zwischen Lauten oder Worten zu erfassen. So können Geräusche wie ein „Pfff“ dem „Pusten“ oder ein „Hatschi“ dem „Niesen“ zugeordnet werden.

Ebenso kann es in diesem Alter bereits Tiere und weitere Gegenstände auf Abbildungen erkennen. Dies kannst du sehr gut daran erkennen, dass dein Kleinkind beispielsweise stetig auf das gleiche Bild zeigt und die Laute des Tieres nachahmt. Befindet sich auf der Abbildung zum Beispiel eine Kuh, wird dein Kind in ein begeistertes „Muh“ ausbrechen. Darüber hinaus ist dein Kind jetzt schon fähig, Konsonanten und Vokale miteinander zu kombinieren und einzelne Worte zu sprechen.

So unterstützt du die Sprachentwicklung deines Kindes im Alter von 1 bis 3 Jahren

Zur Unterstützung der Sprachentwicklung deines Kindes solltest du sehr viel mit diesem sprechen. Damit dein Kind neue Wörter leichter erlernen und Zusammenhänge zwischen einem Gegenstand und dem gesprochenen Wort erkennen kann, sind ein Benennen derselben sowie ein stetiges wiederholtes Erläutern in dieser Altersstufe essentiell. Nur so kann dein Kind wahrnehmen, wie bedeutsam die Sprache ist, um eigene Bedürfnisse der Umwelt mitzuteilen.

Aus diesem Grunde ist gerade in den ersten drei Lebensjahren der Wissensdurst nach weiteren neuen Wörtern besonders stark ausgeprägt. Überdies probiert es in dieser Zeit verschiedene Betonungen aus. Möchte dein Kind beispielsweise eine Frage stelle, wird es seine Stimme heben. Trotzdem fallen noch zahlreiche Äußerungen recht knapp aus. Anstelle: „Ich möchte auf den Arm genommen werden.“ wird dein Kind kurz sagen: „Arm!“ Sollte dein Kind jetzt noch sehr wenige Worte bilden, brauchst du dir also keine Gedanken machen. Jedes Kind ist unterschiedlich schnell in der Entwicklung.

Unabhängig davon, ob dein Kind sich in Sachen Sprache schnell oder langsamer entwickelt: Die Sprachentwicklung kannst du maßgeblich fördern. Sing mit ihm, erzähle viel mit deinem Kind und lies ihm aus Kinderbüchern vor.

Bücher für dein Kind zwischen einem und drei Jahren

Gerade in dieser Phase der kindlichen Entwicklung eignen sich Bücher besonders gut, um die Entwicklung der Sprache deines Kindes bestens zu unterstützen. Die in den Büchern enthaltenen Bilder regen die Phantasie an und können von deinem Kind schon benannt werden. Viele Kinder dieser Entwicklungsphase können schon die passenden Geräusche von Fahrzeugen oder Tieren nachmachen. So lernt dein Kind auf spielerische Weise Geräusche und einzelne Wörter durch Zuhören.

Mein erstes Fühlbuch: Mein kleiner Bauernhof

Das schöne Fühlbuch ist für Kinder ab einem Alter von einem Jahr geeignet und bietet idealen Mitmachspaß. Beliebte Bauernhoftiere laden dein Kind mit lustigen Reimen ein. Verschiedene Bereiche sind mit Fühlelementen ausgestattet, die den Tastsinn deines Kindes schärfen und fördern.

Das Fühlbuch „Mein kleiner Bauernhof“ informiert altersgerecht mithilfe hochwertiger Illustrationen über das Leben der Tiere. Der Tastsinn wird angeregt durch das Fühlen von Jutematerial oder einer knisternden Pferdedecke. Die emotionale wie auch geistige Entwicklung deines Kindes erfährt hierdurch eine besondere Förderung.

Der Bauernhof

Das 16-seitige Bilderbuch findet Anklang bei deinem Kind zwischen einem und drei Jahren. Die Darstellung der Bauernhoftiere regt die Phantasie deines Kindes an. Hier erfährt es spielerisch alles über das Leben auf dem Bauernhof.

Wunderschöne Bilder und verschiedene Klappelemente wecken die Neugier deines Kindes. So lernt dein Kind unter anderem, von welchem Tier Wolle, Milch und Eier kommen.

Hör mal hin! – Aufgepasst im Straßenverkehr! – Soundbuch

Für dein Kind ab 3 Jahre gibt es ein wunderschönes Soundbuch. Damit erlebt dein Kind akustisch wie optisch die Welt. Eine spannende Geschichte ist mit den hierzu passenden Geräuschen und zahlreichen Zeichnungen ausgestattet.

Das Soundbuch „Aufgepasst im Straßenverkehr!“ vermittelt leicht verständlich unter anderem, an welcher Stelle dein Kind am sichersten die Straße überqueren kann. Die Geschichten, die mit den Figuren Leonie und Paul erlebt werden können, tragen zur Anregung der Phantasie bei. Gleichzeitig lernt dein Kind unterschiedliche Regeln des Straßenverkehrs kennen.

Die integrierten Batterien sollten ausschließlich von dir gewechselt werden. Gib deinem Kind das Soundbuch auf keinen Fall in die Hand, solange das Batteriefach noch nicht geschlossen und von dir gesichert worden ist.

Über papa.de 270 Artikel
Auf papa.de findest du ein Elternmagazin aus der Sichtweise von Vätern / Papa´s geschrieben. Werde Teil unserer großen Community und erlebe die Faszination des Elternseins aus dem Blickwinkel eines Papa´s.