Hauck

Hauck Kinderwagen
Screenshot der Hauck Website

Hauck zeigt sich seit über 90 Jahren als solides und bodenständiges Familienunternehmen, welches stets auf die Bedürfnisse der Eltern bedacht ist und diesen folgen möchte. Daher ist auch Hauck ein beliebtes und innovatives Unternehmen, mit stets guten Bewertungen und Testberichten. Entsprechend beliebt sind auch die Kinderwägen, Buggys, Sportkinderwägen oder Travelsysteme der Marke. AB 1989 bietet Hauck neben den eigenen Produkten auch Produkte in verschiedenen Lizenzen an, auch die Livestylemarke iCoo wird 2002 gegründet.

Hauck entwickelt seine Modelle stets mit viel Liebe zum Detail und genau das ist es, was viele Eltern an der Marke schätzen. So zeigt sich auch das Portfolio umfassend und sehr vielfältig mit einer sehr ausdifferenzierten Detailliebe. Der Begriff „Kinderwagen-Sets“ steht bei Hauck für die immer beliebter werdenden Travelsysteme mit wechselbaren Aufsätzen inklusive Babyautoschale. Dreiradwägen, Buggys, Erstlingswägen, Gelände- oder Stadtwägen sind in jedem Fall von Geburt an verwendbar und wachsen mit dem Kind mit. Dies spricht natürlich eine sehr breite Zielgruppe an, denn die Wägen können von 0 bis 6 genutzt werden und zeigen dank hochwertiger Qualität auch, dass sie dies auch durchhalten.

Auch Sets mit Beindecken, Regencovern, Wagen- oder Wickeltaschen sind erhältlich und die meisten Eltern finden die zusätzlichen, passenden Ausstattungsmerkmale einfach nur  hervorragend. Hauck orientiert sich an der Aussage, dass heutzutage der Kinderwagen eher ein Lifestyleprodukt ist, als alles andere. Daher auch die vielen Zubehörteile und die detailgenaue Verarbeitung. Praktische Modelle können beispielsweise auch die beliebten Kombimodelle sein, welche ab Geburt mit Liegewanne und später als Sportwagen genutzt werden kann. Schwenkbare Vorderräder mit Gummibereifung, sichere 5-Punkt-Gurtsysteme und große Einkaufskörbe sind mittlerweile die Standards für viele Eltern. Und Hauck versucht möglichst alle Wünsche auf praktische, handliche und komfortable Art und Weise umzusetzen.

Leider schneiden  nicht alle Produkte von Hauck mit einer guten Note ab, einige fallen beim Test durch, enthalten giftige Substanzen und Schadstoffe und ja, auch Rückrufaktionen hat es bei Hauck schon gegeben. Aber kein Grund zur Sorge, Hauck hat sich durchaus als akzeptabler und fürsorglicher Hersteller unter den Anbietern etabliert und zählt dank seiner vielfältigen Auswahl mit zu den beliebtesten Herstellern. Preislich können die Kinderwägen und andere Produkte von Hauck variieren, teuer sind sie aber nicht und durchaus erschwinglich.

Hauck hat außerdem im Bereich Reisebetten, Autositze und Zubehör, Kinderwägen und Buggys, Wippen, Hochstühle, Schutzgitter, Tragetaschen oder Still- und Entspannungsstühle oder Schaukelwippen sein Sortiment erweitert und ist damit zu einem guten Ansprechpartner für Babys Erstausstattung geworden.

Unter www.hauck.de können Sie sich neben der Vielzahl von Produkten auch die verschiedenen Zertifikate und Prüfsigel ansehen und sich über Qualität, Herkunft und Herstellung selbst ein Bild machen. Ein Unternehmen mit Erfahrung wählen Sie mit Hauck auf jeden Fall.

Über papa.de 270 Artikel
Auf papa.de findest du ein Elternmagazin aus der Sichtweise von Vätern / Papa´s geschrieben. Werde Teil unserer großen Community und erlebe die Faszination des Elternseins aus dem Blickwinkel eines Papa´s.